Pantherophis guttatus, Kornnatter

jetziger Reptilica Preis: 39,00 EUR
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Dieser Artikel bringt Ihnen bis zu 117 Bonuspunkte

Tierversand, bitte Versandkosten beachten


Art.Nr. Variante Preis Bestellen
1033600  
verfügbar
 39,00 EUR
BodenbewohnerEierlegendTagaktiv


Die Tiere sind futterfest und wunderschön gezeichnet!

Allgemeine Beschreibung:

Pantherophis guttatus besiedelt sowohl feuchte als auch trockene Gebiete. Man findet sie sowohl in trockenen Nadelwäldern als auch in feuchten Laubwäldern. Weiterhin findet man sie oft in der Nähe menschlicher Behausungen (Farmen usw), an Bahndämmen, in Holzablagerungen in Felswänden, unter abgestorbenen Wurzeln, hohlen Bäumen usw. Kornnattern sind vermutlich die am meisten in Terrarien gehaltenen Schlangen. Die bestechend schönen Tiere sind durch ihre einfache Haltung und ihr friedliches Temperament ideale Schlangen für den Anfänger. Der ehemalige Gattungsname Elaphe bedeutet soviel wie Hirsch. Diese Bezeichnung ist vermutlich auf die geweihartige Kopfzeichnung zurück zu führen.







Verhalten:
Die Kornnatter ist ein dämmerungs- und nachtaktives Tier, was jedoch in der kühlen Jahreszeit öfters seine Aktivität in die Morgenstunden verlegt, wobei die Hauptaktivität die Dämmerung ist. Tiere, die zu kühl gehalten werden zeigen deshalb auch im Terrarium oft ein tagaktives Verhalten.

Terrarium:

Das Terrarium (Gesamtlänge der Schlange x1 = Länge und Höhe; x0,5 = Tiefe für ein Pärchen; 120x60x60 ist für adulte Tiere ausreichend) sollte mit einer Heizung ausgestattet sein. Es müssen sowohl warme als auch kühle Regionen geschaffen werden. Die Beluchtung sollte im Sommer bei ca. 12-14 Stunden und im Winter bei ca. 10-11 Stunden liegen. Das Terrarium wird mit ausreichend Kletter- und Versteckmöglichkeiten, sowie einem Wassergefäß versehen. Der Bodengrund kann aus Buchenholzgranulat bestehen.




Zucht:

Adulte Tiere sollten etwa zwei Monate bei ca. 18°C überwintert werden. Etwa einen Monat nach Beendigung der Winterruhe paaren sich die Tiere. Wieder 4-6 Wochen darauf legt das Weibchen zwischen 10 und 30 Eier, woraufhin nach ungefähr 60 Tagen die ca. 20 cm langen Jungtiere schlüpfen.

Inkubation:

Die Eier bei ca. 27° C zeitigen.

Viel Spaß wünscht Reptilica

 
Für artgerechte Haltung dieser Tierart empfehlen wir:

Zoo Med Repti Cascading Wasserfall incl. PumpeZoo Med Repti Cascading Wasserfall incl. Pumpe

Hervorragend geeignet:

Grüne Leguane, Wasseragamen, Frösche, Salamander, Dosenschildkröten, etc.

  • Der Wasserfall ist aus einem natürlich aussehenden Schaumstoff gefertigt und wird in einer Ecke des Terrariums platziert.
  • Eine Bereicherung für jedes Terrarium inkl. Pumpe
  • Abmessung: 25x25x30cm (...)
60,38 EUR
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Details
Bestellen
ZooMed Habba Mist, BeregnungsanlageZooMed Habba Mist, Beregnungsanlage
Der Zoo Med Habba Mist ist eine programmierbare Beregnungsanlage für Terrarien, Volieren und Pflanzen. Das Gerät funktioniert batteriebetrieben (...)
86,90 EUR
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Details
Bestellen

JBL TerraBasis, Terrarienerde - Bodengrund für feuchte und halbfeuchte TerrarienJBL TerraBasis, Terrarienerde - Bodengrund für feuchte und halbfeuchte Terrarien

für feuchte und halbfeuchte Terrarien für Landschildkröten und Reptilien

geeignet für:
Tigerpython, Königspython, Korn- und Erdnattern, Königsnattern, Wasseragamen, Nackenstachler, Anolis, grüne Leguane, Strumpfbandnattern, Landschildkröten, Laubfrösche, Kröten, Pfeilgiftfrösche, Unken, Vogelspinnen, Pandinus, Taggeckos, Chamäleons, kleine Landschildkröten

  • ohne Düngezusatz
  • hohe Feuchtigkeitskapazität
  • grabende Tiere erhalten durch den lockeren Bodengrund aktive Betätigung (...)
ab 5,29 EUR
1,06 EUR / 1 L
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Details
Bestellen

Author: Dennis W. 5 von 5 Sternen!

Tolle Tiere. Wirklich Tolle Tiere waren ratzfatz da und gesund sind sie auch. :)
Sie sehen 1 bis 1 (von 1) Bewertungen

reptilica.de

reptilica.at

reptilica.dk

reptilica.es

reptilica.fr

reptilica.gr

reptilica.co.uk
 

Parse Time: 0.141